Bürgerschaftshaus

„Unsere Arbeit dient der Verbesserung der Lebensverhältnisse“

Der Verein „Bürgerschaftshaus e.V.“ ist bereits seit 1972 im Stadtteil aktiv. Er wurde von engagierten Bewohnern gegründet, die die Notwendigkeit eines sozialen Zentrums in dem Neubaugebiet Bocklemünd voraussahen.
Unser Zentrum versteht sich als bürgernahe Einrichtung, die allen Bewohnern und allen Altersgruppen, überparteilich und konfessionell nicht gebunden, als Ort der Begegnung und Kommunikation zur Verfügung steht.

Mit der Arbeit unseres Hauses stellen wir wichtige Teile der sozialen Infrastruktur im Stadtteil Bocklemünd sicher. Unsere sozialen Dienstleistungen in den Teilbereichen Kindertagesstätte, Kinder- und Jugendtreff und Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit werden auf den Seiten dieser Homepage vorgestellt.

Geschäftsführung:

Verwaltung: Lea Wagenbach
Pädagogische Leitung: Bernd Giesecke