Archiv des Autors: Stephanie Bohn

Unsere neuen Kolleginnen stellen sich vor: Seda Yildirim

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unsere neuen Kolleginnen stellen sich vor: Seda Yildirim

Unsere neuen Kolleginnen stellen sich vor: Yvonne Schneider

Servus miteinand! Seit 15. Oktober sind Sammy und ich Teil der mobilen Jugendarbeit in Bocklemünd und neue Kolleg*innen im Bürgerschaftshaus. Wir sind vor kurzem aus Bayern nach NRW gezogen, um die kölsche fröhliche Kultur zu erkunden. Ein paar Worte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unsere neuen Kolleginnen stellen sich vor: Yvonne Schneider

Informations-Frühstück zur Integrationswahl

Das Bürgerschaftshaus hatte in Kooperation mit der Aktion Nachbarschaft und Coach e. V. Menschen mit Migrationshintergrund zu einem Frühstück mit Information und Diskussion zum Thema Integrationswahl geladen. Viele Familien nutzten die Chance auf Information. Tayfun Keltek war als Referent geladen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informations-Frühstück zur Integrationswahl

Kandidat*innenvorstellung für die Kommunalwahl

Die Kommunalwahl-Kandidat*innen von SPD, CDU, Grünen, Linken und FDP für den Wahlkreis Bocklemünd/Mengenich sind der Einladung der Siedler-Interessensgemeinschaft und des Bürgerschaftshauses gefolgt und haben sich den Bürger*innen vorgestellt.  Moderator Dr. Winfried Kösters führte gekonnt durch den Abend und sorgte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kandidat*innenvorstellung für die Kommunalwahl

Abschied des pädagogischen Leiters Bernd Giesecke

Nach 33 Jahren als Sozialarbeiter im Stadtteil Bocklemünd hat sich Bernd Giesecke in seinen verdienten Ruhestand verabschiedet. An seinem letzten Arbeitstag hat das Team des Bürgerschaftshauses eine bunte Feier unter Berücksichtigung der Hygieneregeln als Überraschung für Bernd Giesecke organisiert. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Abschied des pädagogischen Leiters Bernd Giesecke